AQUABYSS – mysteriöses Spiel für Amiga angekündigt

Der Entwickler der neuen Softwareschmiede AgedCode verspricht grosses für den Amiga.

Ein Spiel welches sich seit drei Jahren in Entwicklung befindet und an dem Vollzeit durch den Programmierer (welcher seine Identität noch geheim hält) gearbeitet wird. 

Welchen Spielstil das endgültige Spiel später haben wird ist noch unbekannt. Es wird zumindest keine Arcade oder Actionreiches Spiel. 

Es soll sich laut dem Ebtwickler gemütlich bei einer Tasse Kaffee spielen lassen. Also womöglich etwas in Richtung Wirtschaftssimulatio oder Rundenstrategie?…

Wir werden sehen. Jedenfalls veröffentlicht AgedCode unregelmäßig Updates auf deren Hompage 
http://agedcode.com.

Hier ein Paar Infos des Programmierers zur Firma und zum Spiel:

Hallo liebe Amiga-Fans! 

Nach mehr als drei Jahren intensiver Entwicklung ist es nun an der Zeit, dass Aged Code Studio ein bevorstehendes Spiel für unsere außergewöhnlichen Amiga-Computer ankündigt. Es ist eine große Freude, diesen Meilenstein im Projekt erreicht zu haben. Wir hoffen, Ihnen bald eines der unerwarteten Genre-Spiele zu geben. Weitere Informationen erhalten Sie später, aber wir laden Sie alle ein, den Teaser zu sehen …

Dies ist natürlich nicht das Gameplay-Material. Es soll Sie in die Atmosphäre des Spiels einführen und Neugier wecken 

Das Spiel richtet sich an erweiterte Amigas *. Weitere Informationen finden Sie auf unseren Webseiten: agedcode.com und aquabyss.com . 

Bleiben Sie dran und warten Sie auf den zweiten Trailer, der das echte Gameplay enthüllt!


Und weiter:

Aged Code Studio wurde zu einem Zweck gegründet und dient nur dazu, … 
… Spiele für die AMIGA- Computerserie zu erstellen

Es ist etwa zwanzig Jahre her, seit das letzte Vollzeitstudio den Amiga-Markt verlassen hat. Unser geliebter Amiga hat seit vielen Jahren nur Spiele-Projekte von begeisterten Freizeit-Entwicklern gesehen, die sich für das Hobby interessieren. Und obwohl diese Spiele sehr bemerkenswert sind, glauben wir bei Aged Code Studio, dass es an der Zeit ist, dass der Amiga wieder voll auf sich aufmerksam macht. 
Vor drei Jahren hatte der Gründer des Aged Code die (etwas verrückte) Entscheidung getroffen, ein Vollzeit-Amiga-Entwicklerstudio zu werden, und begann an seinem allerersten Titel: AQUABYSS 

Wir hoffen, dass unser erstes Projekt der Amiga-Community beweisen wird, dass wir hart arbeiten können, Qualität liefern und mit unseren Spielen positiv überraschen können. In Zusammenarbeit mit anderen passionierten Profis möchte Aged Code Studio noch aufregendere und hochwertigere Spiele auf den Amiga-Markt bringen. 

Wird es gelingen? Das hängt auch von dir ab, lieber Amiga-User und Enthusiasten.


Die Anforderungen werden folgende sein:

Minimum
requirements:
More comfort &extra features
provide:
Recommended hardware:
CPU: 68000CPU: 68000 25MHz+CPU: 68020+ 28MHz+
GFX: OCS/ECS (uses 64 colors in Extra Half-Brite mode)GFX: Same as for minimum requiremensGFX: Same as for minimum requiremens
RAM: 1 MB Chip + 4 MB FastRAM: 2 MB Chip + 4 MB FastRAM: 2 MB Chip + 8 MB Fast
HDD: Only. No floppy versionHDD: 2-3 MB/sHDD: FastATA (or similar) and faster

So und wer jetzt interessiert und gespannt ist wird mit einem Traumhaften Trailer belohnt. Er bietet zwar keine Ingamegrafik ist aber sehr Stimmungsvoll insziniert so das er die Spannung auf das kommende Spiel sehr hoch hält 🙂

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*