Neue iComp Grafikkarten Erweiterung für ACA 1240 / 1260 Karten und Zorro 3 Schnittstellen

Neben den neu angekündigten ACA 1240 und 1260 Turbokarten wurden nun auch eine RTG / Grafikkarten Erweiterung bekannt gegeben.

Bisher gibt es leider wenige Information über die RTG Erweiterung, das bisher veröffentlichte hier kurz als Übersicht.

  • die RTG Erweiterung bekommt eigenen Arbeitsspeicher und braucht diesen nicht mit der Turbokarte teilen
  • wahrscheinlich 16 MByte DDR2 – RAM
  • Auflösung bis zu 1920×1080 (Full HD)
  • 8Bit und 16Bit Farbtiefe
  • die Karte wird auch für Zorro-3 Schnittstellen (zb. A3000, A4000) entwickelt

Tja was soll man sagen außer, fangt an zu sparen Leute denn es kommt viel neue und gute Hardware auf uns zu 🙂

1 Trackback / Pingback

  1. ACA 1240 und 1260 von iComp angekündigt – amiga68k.de

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*